Pressekontakt:

Initiative pik Parkett im Klebeverbund
Schaal.Trostner Kommunikation
Herr Jürgen Schaal
Weinbergstr. 59
72800 Eningen unter Achalm
Telefon: +49 7121 136 16 68
Telefax: +49 7121 890 162
E-Mail: info@schaal-trostner.de

Gestaltungs- und Einsatzmöglichkeiten

Vollflächig geklebter Parkettboden – Holz zeigt Charakter

Holzböden zeigen Charakter und vermitteln Wärme und Harmonie. Mit vollflächig geklebtem Parkett werden der gestalterischen Freiheit keine Grenzen gesetzt: Die Kombination verschiedener Holzarten, Intarsien oder die Verlegung eines Fries sorgen für ein optisch einwandfreies Bild, das nicht durch Dehnungsfugen gestört wird.

Geklebtes Parkett bietet Gestaltungsspielraum – Ungewöhnliche Fußböden

Individuelle Holzböden wie dieser werden mit vollflächig geklebtem Parkett realisiert. Das Verlegemuster sollte zum Raum passen – wer sich nicht ganz auf die eigene Fantasie verlassen möchte, lässt sich am besten durch einen Fachhandwerker beraten. Klassiker mit modernem Akzent: Das Schiffsboden-Muster wird durch den umlaufenden Fries zu einem interessanten Gestaltungselement.

Geklebtes Parkett im Materialmix – Gestaltungsfreiheit pur

Parkett oder Teppichboden – fußwarme Bodenbeläge sind in Wohn- und Schlafräumen beliebt. Beides lässt sich auch problemlos kombinieren, wenn das Parkett dabei vollflächig verklebt wird. Denn dies erlaubt einen stufenlosen Übergang zu anderen Materialien wie Teppichboden oder Fliesen.

Internet-Software zur Parkett-Auswahl – Entscheidung für den richtigen Boden

Der gleiche Raum zweimal anders: Im Fotostudio der Homepage www.jaso.de können Bauherren und Modernisierer ausprobieren, welcher Boden am besten zu welchem Zimmer passt.

Aufwertung des Dachgeschosses – Parkett zum Wohlfühlen

Wohnen unter der Schräge ist in. Wird das Dach ausgebaut, bietet sich verklebtes Parkett als Bodenbelag an. Das Naturprodukt überzeugt durch außergewöhnliches Design, vielseitige Verlegungsmöglichkeiten und Langlebigkeit. Darüber hinaus gibt es auch Vorteile in punkto Komfort. Der erhöhte Schallschutz sorgt für Ruhe in den eigenen vier Wänden sowie beim Nachbarn unten drunter.

Ausbau mit geklebtem Parkett – Ruhe und Natürlichkeit unter dem Dach

Aufwertung unter dem Dach: Parkett ist durch sein unverwechselbares Design ein Blickfang für jeden Raum. Der geklebte Bodenbelag erhöht den Schallschutz durch die feste Fixierung am Untergrund und sorgt so für Ruhe in den eigenen vier Wänden.

Traditioneller Bodenbelag für moderne Wohnstile – Parkett geht mit der Zeit

Parkett hat eine lange Tradition. Mit vielfältigen Verlegemustern setzt es nach wie vor Akzente im Wohnraum.

Parkett im Duett mit Naturstein – Reizvoller Mix

Interessanter Mix: Vollflächig geklebtes Parkett lässt sich sehr gut mit Natursteinböden kombinieren. Beide Materialien sind umweltfreundliche Produkte und geben Wohnräumen einen besonderen Reiz – wie etwa mit offenen Übergängen zwischen Koch- und Essbereich.

Individuelle Fußbodengestaltung mit vollflächig geklebtem Parkett – Der Unterschied liegt im Detail

Ein fugen- und schwellenloser Durchgang und der unmittelbare Anschluss an die Badezimmerfliesen lassen sich mit vollflächig geklebtem Parkett problemlos realisieren. Die Verlegung sollte man in die Hände eines Fachmanns geben.

Parkett in Materialkombination – Starke Partner

Parkettboden wirkt auch im Flur wohnlich und natürlich – der besonders stark beanspruchte und schmutzanfällige Türbereich wurde hier mit robusterem Material ausgeführt. Solche funktionalen Materialkombinationen sind nur mit vollflächig geklebtem Parkett machbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen