Pressekontakt:

Initiative pik Parkett im Klebeverbund
Schaal.Trostner Kommunikation
Herr Jürgen Schaal
Eichwiesenring 1/1
70567 Stuttgart
Telefon +49 (0)711/77000-11
Telefax +49 (0)711/77000-10
E-Mail: info@schaal-trostner.de

Initiative pik

About Initiative pik

Keine
So far Initiative pik has created 50 blog entries.

Parkett-Initiative pik so erfolgreich wie nie – Neue Rekorde in Print- und Online-Medien

Rekord verzeichnet: Noch nie in ihrer bereits 17-jährigen Geschichte lief die Öffentlichkeitsarbeit der Initiative Parkett im Klebeverbund so erfolgreich wie im Jahr 2017/2018. Mit 1.011 Veröffentlichungen in Tageszeitungen, Fachzeitschriften und Online-Medien konnte ein neuer Rekord für die Initiative aufgestellt werden. Insgesamt erzielten die vielen Meldungen im Interesse des Klebens von Parkett in Tageszeitungen und Zeitschriften eine Auflage von rund 16 Millionen mit über 220 Seiten. In Online-Medien waren es über 353 Millionen IVW-geprüfte Visits.

Geschützt: Holzböden und Fußbodenheizungen sind ideale Partner – Warme Sohle aufs Parkett

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Holzböden und Fußbodenheizungen sind ideale Partner – Warme Sohle aufs Parkett

Auch wenn draußen die Temperaturen sinken, verbreitet ein Parkett mit Fußbodenheizung eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Dazu muss der edle Holzboden aber vollflächig auf den Untergrund geklebt werden. Dann kann die Wärme ungehindert in die Räume gelangen und Energieverluste bleiben aus. Das spart Heizkosten bei gleichbleibendem Komfort.

Jochen Schmid neuer Sprecher der Parkett-Initiative – Wechsel bei pik

„Als traditionsreicher familiengeführter Parketthersteller ist Jaso bereits seit 2001 ein vertrauensvoller und aktiver Partner von pik. Es ehrt mich und macht mich stolz, dass ich die Arbeit der Initiative mit dem Vertrauen der anderen Mitglieder nun als Sprecher unterstützen darf“, so Jochen Schmid.

Geschützt: Geklebtes Parkett jahrzehntelang renovierbar – Alt und richtig schön

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Geklebtes Parkett jahrzehntelang renovierbar – Alt und richtig schön

Parkett ist der einzige Bodenbelag, der ein mehrmaliges Renovieren zulässt. Je nach Belastung und eigenem Gefallen werden vollflächig fest geklebte Holzböden etwa alle 15 Jahre abgeschliffen und mit Lack, Öl oder Wachs neu versiegelt. Danach sehen sie wieder richtig gut aus. Abhängig von der Dicke der Holzschicht sind sie mehrmals abschleifbar. So haben Besitzer jahrzehntelang Freude am Parkett.

Geschützt: Parkett für Landhausstil und Minimalismus – Der schönste gemeinsame Nenner

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Parkett für Landhausstil und Minimalismus – Der schönste gemeinsame Nenner

Soll das Zuhause im Landhaus-Stil gehalten sein, ist Parkett als Bodenbelag erste Wahl. Breite Dielen wie hier in einer schicken Wohnung in Andermatt sind das Markenzeichen. Diese werden entweder rustikal in dunklen Holztönen oder heller im eher mediterranen Look gehalten. Klebt der Profi dabei das Parkett vollflächig auf den Untergrund, bleibt es über Jahrzehnte schön.

Geschützt: Holzbelag ein Wohlfühlboden für Haustiere – Parkett als Pfoten-Paradies

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Holzbelag ein Wohlfühlboden für Haustiere – Parkett als Pfoten-Paradies

An Parkett haben nicht nur Frauchen und Herrchen ihre Freude, Hund und Katze schätzen den Echtholzboden ebenfalls für seine warme Ausstrahlung. Um die Gefahr für Kratzer durch die Krallen der Haustiere zu minimieren, wählen die Bewohner am besten ein hartes Holz und lassen dieses vollflächig vom Parkettleger kleben. Ist das Parkett geölt, lässt es sich partiell anschleifen und nachölen, sodass etwaige Schäden einfacher beseitigt werden können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen