Pressekontakt:

Initiative pik Parkett im Klebeverbund
Schaal.Trostner Kommunikation
Herr Jürgen Schaal
Weinbergstr. 59
72800 Eningen unter Achalm
Telefon: +49 7121 136 16 68
Telefax: +49 7121 890 162
E-Mail: info@schaal-trostner.de

Initiative pik

About Initiative pik

Keine
So far Initiative pik has created 95 blog entries.

Nach dem Verlegen des Parkettbodens auf’s Finish achten – Lackiert, gewachst oder geölt?

Mit der richtigen Oberflächenbehandlung bleiben Parkettböden jahrzehntelang schön. Den besten Schutz bieten Lacke, dafür betonen Öl und Wachs den natürlichen Holzcharakter. Egal welche Methode man wählt: Am Ende steht immer ein edles, behagliches Wohnambiente sowie ein gutes Raumklima.

Download für Handwerker: Nach dem Verlegen des Parkettbodens auf’s Finish achten – Lackiert, gewachst oder geölt?

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Download für Handwerker: Parkett auf alten Fliesen verlegen – Eine Scheibe drauflegen

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Parkett auf alten Fliesen verlegen – Eine Scheibe drauflegen

Wer genug von seinen Bodenfliesen hat, muss diese nicht eigens entfernen, um sich ein schickes Parkett ins Haus zu holen. Denn der edle Holzboden ist problemlos auf alte Fliesen verlegbar, solange diese ein Parkettleger entsprechend professionell vorbereitet. Haften die Fliesen alle noch, sorgt ein kurzes Abschleifen und Grundieren dafür, dass der Untergrund eben ist. Dann kann das Parkett einfach vollflächig fest geklebt werden und der Boden strahlt im neuen Look.

Download für Handwerker: Parkett im Wintergarten – Wohlfühlen im 2. Wohnzimmer

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Parkett im Wintergarten – Wohlfühlen im 2. Wohnzimmer

Mittelsraum zwischen Haus und Garten und ganzjährig als zweites Wohnzimmer nutzbar: Wintergärten sind bei Bauherren in Deutschland extrem beliebt – Tendenz steigend. Parkett schafft im Wintergarten eine besondere Behaglichkeit. Es sollte jedoch vollflächig fest geklebt sein, das macht es deutlich strapazierfähiger über Jahre hinweg.

Download für Handwerker: Parkettböden verbessern die Raumluft – Wohngesunde Luft atmen

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Parkettböden verbessern die Raumluft – Wohngesunde Luft atmen

Durchatmen: Parkettholz nimmt aus der Luftfeuchtigkeit geringe Mengen Wasser auf und gibt dieses wieder ab. Indem es so arbeitet und atmet, trägt es seinen Teil zur Verbesserung der Raumluft bei. Außerdem ist es antistatisch und antibakteriell. Wichtig ist jedoch, es dazu vollflächig fest mit einem lösemittelfreien Klebstoff auf den Untergrund zu kleben. Dann haben Bewohner lange Freude an ihrem Parkett und können sich eines wohngesunden Klimas gewiß sein.

Download für Handwerker: pik befürwortet Rückkehr der Meisterpflicht – „Schritt nach vorne für das Handwerk“

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

pik befürwortet Rückkehr der Meisterpflicht – „Schritt nach vorne für das Handwerk“

pik-Sprecher Jochen Schmid.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen