Pressekontakt:

Initiative pik Parkett im Klebeverbund
Schaal.Trostner Kommunikation
Herr Jürgen Schaal
Eichwiesenring 1/1
70567 Stuttgart
Telefon +49 (0)711/77000-11
Telefax +49 (0)711/77000-10
E-Mail: info@schaal-trostner.de

Umwelt und Gesundheit

Besonders nachhaltig und langlebig – Schöner Mehrgenerationenboden

Hand drauf, ein echter Mehrgenerationenboden: Wenn der Opa das Parkett vollflächig kleben lässt, hat auch das Enkelkind später noch was vom edlen Holzfußboden aus geschwärzter Mooreiche. Viele Jahrzehnte lang ist Parkett bei entsprechender Behandlung haltbar – und kann in der Zeit mehrmals renoviert werden. Ein nachhaltiger Bodenbelag und die beste Wahl für umweltbewusste Bauherren.

Geklebtes Parkett – Natürlich gesund

Gesundheit schützen und die Umwelt entlasten beim Bauen und Wohnen – mit geklebten Parkett ist das kein Problem. Ressourcenschonend hergestellt und mit einem emissionsarmen Klebstoff verlegt, holen sich Bewohner einen nachhaltigen Bodenbelag in die eigenen vier Wände, der mehrere Generationen überdauern kann.

Holz erhöht die Lebenserwartung – Parkett beruhigt den Herzschlag

Holz ist, was das Herz begehrt: Parkett verbreitet ein gesundes Klima und eine Atmosphäre zum Wohlfühlen im Haus. Zudem haben Forscher herausgefunden: Holz beruhigt den Herzschlag und erhöht dadurch die Lebenserwartung.

Parkettklebstoffe ohne Lösemittel – Parkettverlegen ohne Reue

Darauf sollten Bauherren achten: Umweltgerecht und stabil geklebtes Parkett zeigt sich in unglaublicher Vielfalt, ist langlebig im Gebrauch und natürlich schön. So wird der Holzboden richtig wertvoll.

Natürliche Baustoffe – Parkett mit vorbildlicher Ökobilanz

Wird Parkett vollflächig geklebt anstatt schwimmend verlegt, so kann es Generationen lang halten. Dank lösemittelfreier Klebstoffe bleibt die Raumluft unbelastet – für den Verarbeiter ebenso wie für die Bewohner.

Ökologisch wohnen mit Parkett – Auf Dauer natürlich

Parkett sorgt aufgrund seiner Natürlichkeit für ein gesundes Wohnumfeld. Auch in der Küche kommt der Holzboden verstärkt zum Einsatz.

Geklebtes Parkett mit guter Öko-Bilanz – Gesund leben und dauerhaft genießen

Mit Parkett ökologisch punkten: Ein geklebter Holzboden kann mehrmals renoviert werden und hat so eine unerreicht lange Lebensdauer. Zudem sorgt das Naturprodukt für ein angenehmes Raumklima, da es feuchtigkeitsregulierend wirkt. Die Initiative pik rät, bei der Verlegung auf sehr emissionsarme Klebstoffe mit der Kennung EMICODE EC 1 zu achten, welche die Gesundheit von Handwerkern und Bewohnern schützen.

Geklebtes Parkett punktet nachhaltig – Mit Holz stimmt die Ökobilanz

Pure Natur: Geklebtes Parkett überzeugt durch seine gute Ökobilanz und entlastet die Umwelt. Zudem schenkt ein Echtholzfußboden jahrzehntelang Freude in den eigenen vier Wänden.

Vorteilhaftes Naturprodukt – Gesundes Wohnen mit Parkett

Ein reines Naturprodukt: Parkett sorgt für ausgeglichenes und angenehmes Raumklima und ist absolut wohngesund. Die bei einer vollflächigen Verklebung verwendeten lösemittelfreien Produkte werden streng kontrolliert und sind absolut unbedenklich für die großen und kleinen Bewohner und deren beste Freunde.

Warm, robust und wohngesund – Familienboden Parkett

Unbeschwert wohlfühlen: Ein geklebter Parkettboden hat für Familien mit Kindern nur Vorteile. Er ist leicht zu reinigen, fußwarm und gesundheitlich völlig unbedenklich. Die höheren Anschaffungskosten im Vergleich zu Laminat oder Teppich sind überschaubar: Ein Echtholzboden hält ein Leben lang und kann mehrmals renoviert werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen